Wurzelbehandlung

Wurzelbehandlung

Die Wurzelkanalbehandlung oder Endodontie ist eine sehr wichtige therapeutische Maßnahme in der Zahnheilkunde. Ziel der Behandlung ist der Erhalt eines erkrankten Zahnes. Dabei werden die Wurzelkanäle des erkrankten Zahnes gereinigt, aufbereitet und abschließend gefüllt.

In unserer Praxis verwenden wir dafür ein neues Verfahren:

  • ein Spanngummi (Kofferdam) isoliert den Zahn von der Mundhöhle
  • die Kanäle werden mit hochflexiblen Nickeltitanfeilen aufbereitet
  • ein eigens dafür vorgesehener Motor mit Drehmomentregulierung sorgt für Behandlungssicherheit
  • endometrische Messungen (elektrische Wurzellängenbestimmung) reduzieren und ergänzen konventionelle Röntgenaufnahmen
  • moderne optische Systeme (60-fache Vergrößerung) und hochwirksame, desinfizierende Spüllösungen ergänzen die Behandlung

Im Jahre 2006 zertifizierte sich Frau Dr. Fichtner im Bereich „Endodontie“.